Inhalt Heft Nr. 82
LYRIK
Wulf Kirsten: herbstgeschmack (Vier Gedichte)
Andreas Altmann: alte geister (Vier Gedichte)

BILDENDE KUNST

Harald Marx: 25 Jahre Kunstsammlung Freital — Schloss Burgk
Hubertus Giebe: Gute Malerei mit Sinn für Nuancen
Uwe Tellkamp: Das Freitaler Auge
LYRIK

Jiří Daníček: Zwei Schiffchen

Alžběta Stančáková: Die Gnädige
Ondřej Buddeus: Aus dem Leben der Mauersegler
INTERVIEW
Axel Helbig. Der Traum des Schriftstellers ist es, Sprache zu werden - Gespräch mit Francesco Micieli
PROSA
Igor Schestkow. Ines - Aus dem Tagebuch eines Flüchtlings
JUNGE DEUTSCHSPRACHIGE LYRIK
Lagebesprechung [58] - Tobias Roth
Bertram Reinecke: Concetto der Bescheidenheit
Tobias Roth: Schmuckformen (Neun Gedichte)
Tobias Roth: Bewegung eines Parasiten am und im Material (Poetologische Notiz)
ESSAY
Patrick Beck: In Händen denken
LYRIK

René Hamann: Zeit fliegt [nach]

Eleonora Gehrisch: Blue Note
Manuela Bibrach: Die Sätze aus den Büchern schneiden
Thomas Rackwitz: ausgrabungen am offenen herzen
FLUCHT UND VERTREIBUNG
Eva Sturm: Literatur als Medium der Erinnerung

Henryk Grynberg: Die Schätze der Chaja Lebowitz aus Wołosianka (Gedicht)

Verica Tričković: Vaska (Erzählung)
Sarah Rehm: Splitter in Gedanken (Auszüge)
Reiner Neubert: Die Deutschen. Geographie eines Verlustes (Zu Jakuba Katalpa)
REZENSIONEN
Wolfgang Schlott: Dattans Erbe (Zu Nancy Aris)
Artur Becker: Kein pastellfarbener Schriftsteller der Versöhnung (Zu Stefan Chwin)
Thomas Böhme: Krieg und Gesellschaftsspiel (Zu Evelyn Waugh)
Heinz Weißflog: Mohammeds Berufung (Zu Driss Chraibi)

Zurück zur Startseite