Aktuelles Heft — OSTRAGEHEGE 110

NEUE LITERATUR AUS DER SCHWEIZ

Jevropa – Sagal Maj Comafaj
Immer schon im Dialog – Daniel Rothenbühler
»Löcher bohren, Risse machen, aufbrechen« – Daniel Rothenbühler im Gespräch mit Friederike Kretzen und Michael Fehr
Hotel der Zuversicht – Michael Fehr
Bild vom Bild vom Mond – Friederike Kretzen
Wenn sich die späten Nebel drehen – Fabienne Lehmann
Der graue Peter – Matthias Zschokke
längst fällige verwilderung – Simone Lappert
Der Auftrag – Francesco Micieli
Einmal um die Sonne – Jürgen Theobaldy
Nebelgrenze – Julia Toggenburger
farbe komma dunkel – Levin Westermann
Voix Silencieuses / Stille Stimmen – Emanuelle Delle Piane (Samuel Machto)
Sommernächte – Thomas Flahaut (Yves Raeber)
D’oncle / Vom Onkel – Rebecca Gisler
Die Glücklosen – Sara Catella (Barbara Sauser)
Ombra improvvisa / Plötzlicher Schatten – Enzo Pelli (Christoph Ferber)
Eu sun bain eir sco Tü / Ich bin doch auch ein Tier – Leta Semadeni

LAGEBESPRECHUNG 85

Eine Flaneurin Zu einem Italienzyklus von Anna Hetzer – Olga Martynova
Proserpina – Anna Hetzer
Poetologische Notiz – Anna Hetzer

LYRIK

Irdisches Licht. Dem Dichter Andreas Koziol – Andreas Hegewald

FLUCHT UND VERTREIBUNG

Schreiben für die Gegenwart – Ulrike Draesner im Gespräch mit Axel Helbig
Der Weg durch Kreševo – Mile Stojić (Cornelia Marks)
Die Weihnachtszypresse – Hasan Alhasan (Abdo Abboud, Georg Schaaf)
Eine offene Wunde – Mir-Hamid Omrani (Ajda Omrani)
Momente in Tiflis – Giorgi Ghambashidze

BILDENDE KUNST

Die Zeit anhalten – Die Dresdner Malerin Mandy Friedrich, von Heinz Weißflog

REZENSIONEN

»Jude sein ist wie Indianer sein« – Reiner Neubert zu Jakuba Katalpa »Zuzanas Atem« (Kathrin Janka)
Das Leben als Boxkampf – Reiner Neubert zu Josef Škvorecký »Der siebenarmige Leuchter« (Hanna Vintr)
Mein Leben als amerikanischer Sklave – Wolfgang Schlott zu Frederick Douglass »Mein Leben als amerikanischer Sklave« (Hans-Christian Oeser)
Zwischen Markt und Existenz – Heinz Weißflog zu Jens-Fietje Dwars »Ateliergespräche«
Eine Form für Unsterblichkeit finden – Patrick Wilden zu Laura Friedrich »Kleine schwarze Handschuhe die meine Organe wenden«, Linn Penelope Micklitz »Abraum, schilfern« und Romina Nikolić »Unterholz«